Tief versunken, unter einem riesigen Berg von Technik.
Zwischen Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboards und diversen Computern...

und zur Hölle,
irgend etwas funktioniert mal wieder nicht...
also Fehlersuche bis zum Umfallen
...und schon wieder keine Zeit mehr zum Proben.

Aber auch in all diesem Chaos, auch nach nun fast 15 Jahren
findet sich irgendwo noch jemand der nicht nur als kurzfristige
Modeerscheinung in der Szene auftaucht...


Tja, mal wieder kein Puder da.
- Irgendwo war doch noch ein
bischen Kreide...